Haarregeneration ohne Transplantation

Regenera Activa®

Ca. 25 Prozent der Frauen und ca. 80 Prozent der Männer leiden unter erblich bedingtem Haarausfall. Kein Wunder, dass immer mehr Menschen auf aufwendige Transplantationen zurück greifen, um ihre alte Haarpracht wieder zu erlangen.

Mit Regenera Activa® gibt es nun eine einfachere und schonendere Methode der regenerativen Behandlung von androgenetischer Alopezie. Hierbei werden die Neubildung von Zellen und die Nährstoffversorgung der Kopfhaut – und somit letztendlich das Haarwachstum – angeregt.

Bei der Behandlung werden den Patienten kleine Gewebe-Partikel entnommen, die danach für eine Injektion aufbereitet werden. Mit einer sehr feinen Kanüle wird diese dann schmerz- und risikoarm in die Kopfhaut gebracht.

Eine einzige Anwendung ist bei den meisten Patienten schon ausreichend, um nach einem Monat schon erste Ergebnisse zu sehen. Die volle Wirkung von Regenera Activa® entfaltet sich nach spätestens 6 Monaten. Die Wirkung hält dabei sehr lange an und die Patienten haben somit viele Jahre Freude an ihrer wieder erlangten Haarfülle.